Rosé 2019

6.90

Beschreibung

zumal unser Rosé nicht nur feinste gekühlte Aromen nach Waldbeeren-Sorbet, Blutorange, wilden Kräutern & rosa Pfefferbeeren serviert, sondern auch diese delikate Orangeat-Bitterness, diesen zarten Gerbstoff, der den kompakten, mineralischen Fruchtschmelz in die richtigen Bahnen lenkt, frisch & tonisch, ein Hauch extra-trockenes Curryblatt & Lavendel, knackige Spannung, vitales Säure-Korsett, Salz auf unserer Himbeerhaut, danach die Limette, und die Erinnerungen ans beste Himbeersoda als Kind verblassen, lösen sich auf in rosarotem Wohlgefallen, zum Glück erwachsen, endlich.

Der Rosé bringt dir den Sonnenuntergang mit wilden Kräutern und Himbeersoda nach Hause.

19 bis 22 alte Weingärten mit Schwarzerdeboden.
Die Blaufränkisch-Trauben wurden selektiv von Hand geerntet. Danach wurden sie gleich direkt gepresst, d. h. nach der traditionellen Methode ohne Saftentzug. Die Gärung erfolgte spontan im Edelstahltank. Der Blaufränkisch-Rosé wurde 6 Monate auf der Feinhefe gelagert.

handgeerntet (100% Blaufränkisch)
biozertifiziert (100% BIO)
direkt gepresst
Spontangärung
Naturwein (minimal geschwefelt)
Histamingehalt 0,1 mg/l

Passt zu:
geschmortes helles Wurzelgemüse (zB Pastinake, Petersilwurzel) / Preiselbeeren / Parmesan // gebratene Jakobsmuscheln / Himbeer-Risotto / Fleur de Sel //
Flusskrebse oder Süßwassergarnelen / Erdäpfel-Pastinaken-Creme / Waldbeeren-Kräuter-Schaum ///

Warenkorb