Naturschönheit 2017

9.50

Beschreibung

hier haben wir eine betont florale & würzige Vertreterin entdeckt, die unser Interesse mit blauen, roten & schwarzen Waldfrüchten, Blutorangen, Cassis & Earl Grey erregt, geschmückt mit Veilchen, nur um dann unsere Sinne mit feinsten Gewürzen weiter zu betören, Kubebenpfeffer, Herbes de Provence, Sternanis, tabakiger Hauch, ätherisch-balsamische Frische, zieht wild-charmant & trinkfreudig durch, ja, hübsch geht auch mit dem halben Weingarten unter ihren Fingernägeln, und einem verschwitzten Lächeln im Gesicht, einfach natürlich - natürlich einfach

Die Naturschönheit fesselt dich mit ihrer ungeschminkten Einfachheit und einem verschwitzten Lächeln im Gesicht.

Zweigelt: 18 Jahre alter Weingarten mit kargem Schotterboden.
St. Laurent: 13 Jahre alter Weingarten mit Schotterboden und lehmigem Unterboden
Die Trauben wurden von Hand geerntet und bereits direkt bei der Lese selektiert. Jede Sorte wurde extra, aber nach dem selben Schema ausgebaut: Die Maischeumwälzung erfolgte teilweise pneumatisch im Edelstahlgärtank, teilweise von Hand im offenen Bottich. Die Maischestandzeit: 18 Tage. Der biologische Säureabbau und der weitere Ausbau der Naturschönheit als Cuvée passierten im großen Holzfass. Während der Vinifikation wurde nur minimal Schwefel zugesetzt.

handgeerntet (60% Zweigelt, 40% St. Laurent)
biozertifiziert (100% BIO)
Spontangärung
Naturwein (minimal geschwefelt)
Histamingehalt 0,1 mg/l

Passt zu :
mediterrane Gemüsepfanne //
Spaghetti Bolognese //
gegrillte Thunfisch-Steaks auf Ratatouille ///

Warenkorb