Chronos 2021

Der Chronos macht seinem Namen alle Ehre und fesselt dich auf unbestimmte Zeit. Brombeeren und Heidelbeeren, eine beerig-würzige Tinktur, soviel Wein ist kaum zu fassen, er braucht Zeit, und Geduld wird belohnt.

14.80

Der Chronos macht seinem Namen alle Ehre und fesselt dich auf unbestimmte Zeit. Brombeeren und Heidelbeeren, eine beerig-würzige Tinktur, soviel Wein ist kaum zu fassen, er braucht Zeit, und Geduld wird belohnt.

Blaufränkisch: 30 Jahre alter Weingarten mit kalkreichem, kargen Boden der Lage Zeiselberg.
Zweigelt: 45 Jahre alter Weingarten mit lehmigem, sandigem Boden der Lage Rosenberg.
Die Trauben wurden von Hand geerntet und bereits direkt bei der Lese selektiert. Jede Sorte wurde extra, aber nach dem selben Schema ausgebaut: Die Maischeumwälzung erfolgte gänzlich von Hand im offenen Bottich. Die Maischestandzeit: 14 Tage. Der biologische Säureabbau und der weitere Ausbau des Chronos als Cuvée passierten im großen und kleinen Holzfass (insg. 24 Monate).

  • handgeerntet (50% Zweigelt, 50% Blaufränkisch)
  • biozertifiziert
  • Spontangärung
  • Histamingehalt 0,1 mg/l

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern!

Der Mindestbestellwert beträgt € 45.-. Aus versandtechnischen Gründen bitten wir, dass die Gesamtflaschenanzahl durch 6 teilbar ist.