Schwips weiß 2019

8.20

Beschreibung

ebhafte, hochfrequente, weißgetönte Eröffnung, so weiß wie die Perlen in “Perl”wein, Klarapfel, gekühltes weißes Birnenmark, Muskatblüte, ein Bienenmaul voll Lindenblütenhonig, frisch gemahlener Kalkstein, wunderbar filigran & schlank, knackiger Biss mit saftiger Säure-Spannung, Apfelgelée & Zitronenmelisse, grazil & subtil, salzige Linien, besonders feine & bekömmliche Perlage, also keine Angst vor der Kohlensäure, und auch bis zum etikettierten “Schwips” könnten einige sorgenfreie & genussvolle Stunden vergehen, bei nur 10,5% Alkohol, doch für einen eleganten Damenspitz wird es reichen

Der Schwips weiß führt dich mit Muskatblüte und Lindenblütenhonig sorgenfrei zum Damenspitz.

Die Chardonnay-Trauben wurden von Hand selektiv geerntet. Nach der Ganztraubenpressung startete die Gärung spontan. Der Schwips lagerte 5 Monate auf der Feinhefe und wurde im Edelstahltank ausgebaut. Mit Zugabe von Kohlensäure wurde der Perlwein im Februar 2020 abgefüllt.

handgeerntet
biozertifiziert (100% BIO)
Histamingehalt 0,1 mg/l

Passt zu:
als erfrischender Aperitif zu feinem Fingerfood //
weißes Spargel-Mousse mit Erdäpfel-Chips (Rohscheiben) //
geräucherte Forellenfilets mit Kräuter-Gelée ///

Warenkorb