Weingut

 

Geschichte vom Bio-Weingut

 

 

 

 

Unsere Familie betreibt seit 1725 Landwirtschaft (soweit wir das verfolgen konnten), seit mindestens vier Generationen wird auch Wein angepflanzt: Thomas - seit dem Abschluss der Weinbauschule Krems 1996 im Weingut - hat 2011 den Betrieb von Gerda und Matthias übernommen. Die Umkehrung der Betriebsführerrolle hat sich in diesen Jahren mal bedächtig, mal ruckartig vollzogen …  

 

2006 fiel die wichtige Entscheidung auf biologische Wirtschaftsweise umzustellen; seit 2009 - nach dreijähriger Umstellungszeit - ist das Weingut bio-zertifiziert.  
Seit 2009 ist auch Claudia mit dabei.  

 

Besonders am Herzen liegen uns die heimische Sorten: Bio Zweigelt und Bio Blaufränkisch auf der einen Seite, Bio Weißburgunder und Bio Welschriesling auf der anderen. 

 

Welschriesling

belebt den Körper... 
nicht die Sinne

Naturwein - Weingut Hareter Thomas

Pinot Noir ohne

so viel... 
understatement

Kunst und Wein, Bioweingut Hareter Thomas, Martini, Weiden am See

Faces

Gesichter des Weins