Wein

Pinot Noir ohne 2015

In die Nase steigt geeiste Waldbeerenfrucht, Nuancen von Kräutern mit feinem Lakritzetouch, ein lebendiger und saftiger Duft. Am Gaumen schmeckt man Himbeeren und Brombeeren, durch die frische Minze ist der Pinot kühl in der Aromatik, er ist puristisch und strukturiert, hat eine gute Komplexität, wirkt fein und „sensibel“. Extrem langer Nachhall!

14 Jahre alte Reben, veredelt auf der Unterlage SO4, gewachsen auf den kargsten Schotterböden (mit lehmigem Unterboden) der Lage Kranawitzl.

 

Weindatenblatt, raw wine

puristisch, sensibel

16,00 EUR inkl. MWSt. und Versand innerhalb von Österrech

Schwips

erfrischt... 
und schmeckt

Naturwein - histaminfreier Wein - Weingut Hareter Thomas

Weißburgunder ohne

Wein ohne...
... ganz viel Wein

Kunst und Wein, Bioweingut Hareter Thomas, Martini, Weiden am See

Faces

Gesichter des Weins